Das Hotel Donauschlinge

Die Schlögener Schlinge mit dem Hotel aus der Luft - (c) Hotel Donauschlinge

Ambiente und Styling im Hotel Donauschlinge

Das Hotel Donausschlinge zeichnet sich durch seine einzigartige Lage an der Schlögener Schlinge aus.
Die Wellnessoase im Hotel Donauschlinge ist ein kleines, feines Refugium, um sich aus dem Alltagsleben zurückzuziehen. Die Ruheinsel und die Saunalandschaft zeigen sich stilmäßig ganz im Zeichen der Natur. Neben einer klassischen Sauna, einer Kräuter-Bio-Sauna, einem Dampfbad, einer Infrarotkabine und einer Tee- und Wasserbar gibt es einen beheizten Indoor-Pool im römischen Stil und eine schöne Sonnenterrasse.
Das Restaurant verwöhnt tagtäglich mit frisch zubereiteten Delikatessen aus regionalen Produkten. Frische Wildkräuter und saisonale österreichische Spezialitäten gegen jedem Menü das gewissen Extra. Seien es Erdbeeren, Bärlauch und Spargel im Frühling, Eierschwammerl und Fisch im Sommer, Wild im Herbst – zubereitet wird, was Fluss, Wälder und Wiesen bieten. Die Forellen und Saiblinge werden selbst gezogen.

Welche Besonderheiten zeichnet das Hotel aus?

Wellness zum Spitzenpreis: Mit dem neuen Donau.ALL.inclusive-Konzept bringt das Hotel Donauschlinge ab Mai 2017 frischen Wind in die Welt von Wellness und Spa. Ein erholsamer Wellnessurlaub wird mit Preisen zwischen 89 und 139 Euro pro Person und Nacht all inclusive zum unschlagbar günstigen Vergnügen. Donau.ALL.inclusive hält, was es verspricht. In der Wellnesswelt mit Indoorpool, Finnischer Sauna, Kräutersauna, Dampfbad und Infrarotkabine erholen sich Hotelgäste auch am An- und Abreisetag den ganzen Tag. Auf Spa-Anwendungen wird von Montag bis Freitag von 12 bis 15 Uhr ein Rabatt von 10 Prozent gewährt. So ist auch das individuelle Beauty- und Gesundheitsprogramm leistbar. Auf der großen Relaxwiese direkt an der blauen Donau warten Strandkörbe und Hängematten auf die Sonnenanbeter. Kulinarisch sind Genießer vom reichhaltigen Frühstücksbuffet über einen Mittagssnack sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag bis hin zum Vier-Gänge-Themenbuffet oder Genussmenü am Abend mit Softdrinks, Schankbier und Hauswein rundum versorgt. Zur täglichen Happy Hour werden Aperitifs zum Sonderpreis angeboten. VIP-Seating garantiert im Restaurant und auf der Terrasse die beste Aussicht auf das Naturwunder Schlögener Schlinge. Bei einer Fährfahrt durch die Donauschlinge erleben Hotelgäste den faszinierenden Strom hautnah – auch dieser Ausflug ist im Zimmerpreis inbegriffen. Das inkludierte Aktivprogramm des Hauses reicht von geführten Kräuter- und Mondscheinwanderungen über Yoga, Aqua-Gymnastik und Bogenschießen bis hin zum Wassersport. Weil an der Donau die Radfahrer in ihrem Element sind, ist die Radfähre Au-Schlögen für Gäste des Hotels Donauschlinge kostenlos. „Alles neu macht der Mai“: Im Mai erstrahlen weitere 12 Zimmer im Hotel Donauschlinge im neuen Glanz und das neu gestaltete Panoramarestaurant empfängt die Feinschmecker zum kulinarischen Erlebnis am großen Strom. Dort, wo die Donau ihre ganze Kraft ballt, um ihrem Lauf eine Wende zu geben, liegt Groß und Klein mit der berühmten Schlögener Schlinge ein „verborgenes“ Paradies für erholsame Auszeiten und abwechslungsreiche Ferientage zu Füßen. Direkt am Flussufer ist das Hotel Donauschlinge ein familiär geführtes Haus, in dem es sich Genießer gut gehen lassen.

Wo liegt das Hotel, was finde ich in der Umgebung?

An der Donau – dem zweitgrößten Fluss Europas – spielt sich ein schönes Stück „dolce vita“ ab. Dort, wo der große Strom seine ganze Kraft ballt, um seinem Lauf eine Wende zu geben, liegt Groß und Klein mit der berühmten Schlögener Schlinge ein „verborgenes“ Paradies für erholsame Auszeiten und abwechslungsreiche Ferientage zu Füßen. Direkt am Flussufer ist das Hotel Donauschlinge ein familiär geführtes Haus, in dem es sich Genießer gut gehen lassen. Egal, wonach ihnen der Sinn gerade steht – nach Sport oder Entspannung, Action oder Ruhe, Geschichte oder Gegenwart, privater Zurückgezogenheit oder geselligem Erleben – an der Schlögener Schlinge gibt es von allem etwas.

Im Sommer:
Dort, wo die Donau all ihre Kraft ballt, um ihren Lauf in eine um 180° entgegengesetzte Richtung zu zwingen – an der berühmten Schlögener Schlinge – erwartet das Hotel Donauschlinge Wanderer und Pedalritter. Von dem liebevoll geführten Hotel aus starten reizvolle Tagestouren – so z. B. der Donauschlingen-Radrundweg. Die hoteleigene Radfähre ans Nordufer der Donau oder Kombinationstouren Schiff-Rad eröffnen zahlreiche Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und die Vielfalt der Kultur an der Donau zu erleben. Zudem liegt das Hotel Donauschlinge im Zentrum eines Mountainbike-Paradieses. Mit der Hotelfähre knüpfen Mountainbiker an eines der größten zusammenhängenden Mountainbikegebiete Europas, dem Granitland Mühlviertel, an. Die Mondscheinwanderungen (12.05.17, 09.06.17, 07.07.17, 06.08.17, 08.09.17), die Mountainbike-Fahrtechniktrainings (06.05.17, 25.06.17, 20.08.17), das Sommerfest „Schlögen on fire“ (23.06.17) sowie die 24-Stunden-Wanderung am Donausteig (14.10.17) sind einige von vielen Highlights an der Donauschlinge.

Im Winter: An kalten Wintertagen ist die schöne Wellnesswelt der beste Platz, um zu entspannen. In der Saunalandschaft wird einem warm ums Herz und auf den Ruheinseln lässt es sich gut träumen. Massagen, Beauty, Wickel und Packungen tun das Übrige, um sich rundum wohl zu fühlen. Der Indoorpool lädt zum Schwimmen im warmen Wasser ein. Wer das Paket „Wintergenuss“ bucht, der genießt freitags das romantische Late-Night-Spa mit einem Glas Prosecco. Geführte Winterwanderungen und wöchentlich Livemusik bringen Abwechslung in die freien Tage. Im Hotelrestaurant verwöhnen regionale Schmankerl, heimisches Wild, Fische aus dem eigenen Becken und hausgemachte Mehlspeisen die Feinschmecker. Rund um das Hotel liegt eine bezaubernde Winterlandschaft zum Wandern, zum Langlaufen, Rodeln u. v. m.

Hotel Donauschlinge
Schlögen 2
4083 Haibach / Donau, Österreich

Tel: +43 (0) 7279 8212
Fax: +43 (0) 7279 8240 520

E-Mail: hotel@donauschlinge.at
Website: www.donauschlinge.at

Preise
Im Hotel Donauschlinge kann man ab 74,- € pro Person und Nacht Urlaub machen.

Die Schlögener Schlinge mit dem Hotel aus der Luft - (c) Hotel Donauschlinge
 24-Stunden-Wanderung mit Start und Ziel in Schlögen - (c) Hotel Donauschlinge
Abendansicht vom Wasser auf das Hotel Donauschlinge - (c) Hotel Donauschlinge
Radfahrer am Schiffsanleger des Hotels Donauschlinge - (c) Hotel Donauschlinge
Romantisches Diner am Steg - (c) Hotel Donauschlinge
Auf den Donauterrassen lässt sich vorzüglich genießen - (c) Hotel Donauschlinge
Mit Fackeln auf zur 24-Stunden-Wanderung - (c) Hotel Donauschlinge
Kulinarische Genuss auf hohem Niveau im Restaurant des Hotels - (c) Hotel Donauschlinge
Das Panoramarestaurant des Hotels - (c) Hotel Donauschlinge
Die Saftbar im Wellnessbereich - (c) Hotel Donauschlinge
Die Schlögener Schlinge - (c) Hotel Donauschlinge
Schlögen on Fire - (c) Hotel Donauschlinge
Vollmondwanderung - (c) Hotel Donauschlinge
Die Hotelanlage von der Donau aus fotografiert - (c) Hotel Donauschlinge
Auch Wassersport ist angesagt - (c) Hotel Donauschlinge
Und nach den sportlichen Aktivitäten geht es in den Wellnessbereich - (c) Hotel Donauschlinge

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.