Der „Konschtanzer Schätze“ Markt

NEU: Regional, nachhaltig, BIO: Der „Konschtanzer Schätze“ Markt

Grenzenloser Genuss aus der Vierländerregion Bodensee mit zahlreichen Spezialitäten und Eigenkreationen bietet der neue „Konschtanzer Schätze“ Markt vom 30. Juni bis 2. Juli auf dem Bodanplatz. Von genussvoller Kulinarik über kreative Geschenkideen bis hin zu einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm präsentiert sich die Bodenseeregion hier frisch, fair und faszinierend. Das facettenreiche Angebot lädt ein ganzes Wochenende lang zu genussvollen Momenten und geselligen Beisammensein ein.

Kleine Schätze, großes Vergnügen

„Regional und BIO ist hier das Motto“, blickt Eric Thiel, Geschäftsführer der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, voraus und fügt hinzu: „Hier kann die gesamte Familie feine Häppchen und Erfrischungsgetränke verkosten, das Rahmenprogramm genießen, kleine Accessoires erwerben und in gemütlicher Atmosphäre Konstanz auf genussvolle Art erleben.“ Besonderen Wert legt der „Konschtanzer Schätze“ Markt dabei auf nachhaltige, fair hergestellte Produkte aus der Region. Neue selbstgemachte Eigenkreationen überraschen ebenso wie etablierte, regionale BIO-Produkte – da ist für jeden etwas dabei. Kleine Schätze sorgen hier für großes Vergnügen – merken Sie sich den Termin vor und genießen Sie die größte Stadt am Bodensee aus einer besonderen Perspektive.

So schmeckt Konstanz und die Region…

Wann?   30. Juni von 17 bis 22 Uhr | 1. Juli von 10 bis 22 Uhr | 2. Juli von 10 bis 17 Uhr
Wo?       Bodanplatz Konstanz
Weitere Informationen auf www.konstanz-info.com

 

 

 

NEU: Regional, nachhaltig, BIO: Der „Konschtanzer Schätze“ Markt