Hauptspeisen

Das braucht man für 4 Personen 2 kleine rote Chilischoten 1 kleine grüne Chilischote 5 El Sojaöl 4 Tl flüssiger Honig 8 El Sojasauce 8 El Hühnerbrühe So geht‘s (Zubereitungszeit ca. 15 Minuten) Die Chilischoten entkernen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit dem Sojaöl, dem Honig, der Sojasoße und der Brühe verquirlen.
Das braucht man für 4 Personen 100 ml Kokosmilch 100 ml Hühnerbrühe 2 kleine grüne Chilischoten Schwarzer Pfeffer (Frisch gemahlen) Einen halben Teelöffel Zucker So geht’s (Zubereitungszeit ca. 20 Minuten) Kokosmilch und Hühnerbrühe in einem Topf geben. Auf die Hälfte einkochen lassen. Chilischoten entkernen und klein schneiden. Die Kokosmilch-Hühnerbrühe mit Pfeffer, Zucker und den Chiliflocken abschmecken und noch einmal kurz aufkochen lassen.
Das braucht man für 4 Personen 3 kleine rote Chilischoten Ein haselnussgroßes Stück Ingwer 2 Knoblauchzehen 80 g Salatgurke 50 g geröstete, gesalzene Erdnüsse 3 El Zucker 3 El Zitronensaft 2 El Sojasauce 75 ml Hühnerbrühe 1 Tl gehackten, frischen Koriander So geht’s (Zubereitungszeit ca. 30 Minuten)
Das braucht man für 4 Personen 400 g geschälte Tomaten aus der Dose 1 El Zucker 2 El trockenen Sherry 3 El Apfelessig 5 El Sojasauce Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) So geht’s (Zubereitungszeit ca. 30 Minuten)
Das braucht man für 4 Personen 4 kleine rote Chillischoten 5 Knoblauchzehen 1 El Sojaöl 50 g brauner Zucker 100 ml Sojasauce 5 Esslöffel Reisessig 2 Tl frisches, fein gehacktes Koriandergrün So geht’s (Zubereitungszeit ca. 25 Minuten)
Das braucht man für 4 Personen 150 g Salatgurke Ein walnussgroßes Stück Ingwer 1 Knoblauchzehe 2 El Sesamöl Ein Tl Sambal Oelek 2 El Fischsoße So geht’s (Zubereitungszeit ca. 20 Minuten)
Das braucht man für 4 Personen 1 Bund frischen Koriander 5 El Sesamöl 2 El Zitronensaft Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) 4 Knoblauchzehen So geht’s (Zubereitungszeit Zirka 10 Minuten) Das Koriandergrün waschen, trocknen, verlesen und fein hacken. Mit dem Öl, der Sojasoße, Zitronensaft und Pfeffer verquirlen. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Anschließend zum Dip geben. Eine halbe Stunde ziehen lassen.
Das braucht man für 4 Personen 5 bis 6 große, junge Knoblauchzehen 2 große rote Chilischoten 1 Ei 200 ml Olivenöl So geht’s (Zubereitungszeit ca. 15 Minuten) Knoblauch schälen, die Chilischoten entkernen und waschen, im Mixer zu Paste verarbeiten. Salz und Ei dazugeben, erneut mixen. Nach und nach das Öl unterrühren, zuerst tropfenweise, dann im dünnen Strahl dazugeben, bis eine geschmeidige Mayonnaise entstanden ist. Die Mayonnaise abschmecken.
Das braucht man für 4 Personen 2 Frühlingszwiebeln Ein walnussgroßes Stück Ingwerwurzel 2 Esslöffel Sesamsamen  Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) 5 El Sojasauce 5 El Zitronensaft So geht’s (Zubereitungszeit ca. 25 Minuten)
Das braucht man für 4 Personen 50 g Sesamsamen 3 El Sojasauce 75 ml Hühnerbrühe  2 El Japanischer Reiswein 1 Tl Reisessig  1 Tl Sesamöl So geht‘s (Zubereitungszeit ca. 15 Minuten) Den Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Im Mörser zerstoßen, mit den übrigen Zutaten verrühren.