Vorschläge für ein genussvolles Weihnachtsmenü

Es muss nicht immer die Weihnachtsgans sein, wir haben auch einige andere Ideen. - (c) Römertopf

Besonders kurz war die Adventszeit in diesem Jahr und schon steht Weihnachten vor der Tür. So stellt sich die Frage: "Was kochen wir denn an den Feiertagen?" Es muss nicht immer die Weihnachtsgans sein, wir haben auch einige andere Ideen. In der Bildgalerie kann man auch einen optischen Eindruck zu unseren Vorschlägen gewinnen.

Vorschlag 1
Vorspeise:
Lachstatar mit Gin
Hauptgang: Tranchen vom Reh-Filet mit Cumberlandsauce und Schupfnudeln
Dessert: Kaffee-Granité

Vorschlag 2
Vorspeise:
Gebeizter Rehrücken mit Kohlrabisalat
Hauptgang: Konfiertes Rinderherz mit Erbsenpüree und Backofengemüse
Dessert: Tarte Tatin mit Apfel

Vorschlag 3
Vorspeise: Sesamgarnelen mit Riesling-Mango-Chutney
Hauptgang: Gefüllte Kalbsbrust
Dessert: Birnensalat mit karamelisierten Walnüssen

Vorschlag 4
Vorspeise: Rilette vom gebeizten Lachs
Hauptgang: Geschmorte Lammhaxe mit Kambodscha-Pfeffer
Dessert: Bûche de Noël

Vorschlag 5
Vorspeise: Geflügelravioli mit Steinpilzrahm
Hauptgang: Besoffener Hase Lebre com Vinho
Dessert: Weihnachtliche Tarte-Tatin

Es muss nicht immer die Weihnachtsgans sein, wir haben auch einige andere Ideen. - (c) Römertopf
Menüvorschlag 1 - (c) Le Creuset
Im Menüvorschlag 1 haben wir ein 'Lachstatar mit Gin' als Vorschlag für die Vorspeise - (c) Food and Life
Tranchen vom Reh-Filet mit Cumberlandsauce und Schupfnudeln ist unsere Empfehlung für den Hauptgang in Menü 1 - (c) www.weihnachtsmenue.de
Kaffee-Granité - Ein cooles Dessert für Kaffee-Liebhaber ist unser Vorschlag für Menü 1 - (c) GEFU
Menüvorschlag 2 - (c) Zwilling
Die Vorspeise für den 2. Menüsvorschlag ist ein gebeizter Rehrücken mit Kohlrabisalat - (c) TreTorri Verlag
Etwas ganz Besonderes ist unser Hauptgang im 2. Menü, ein konfiertes Rinderherz - (c) TreTorri Verlag
Das Dessert für unseren 2. Menüvorschlag ist eine Tarte Tatin mit Apfel - (c) Le Creuset
Menüvorschlag 3 - (c) Lagostina
Für unseren 3. Menüvorschlag haben wir uns als Vorspeise 'Sesamgarnelen mit Riesling-Mango-Chutney ausgesucht - (c) Deutsches Weinistitut
Ein Rezept von Alfons Schuhbeck ist die 'Gefüllte Kalbsbrust' die wir als Hauptgang für unser 3. Menü ausgesucht haben - (c) ZS-Verlag
Als Dessert passt hier wunderbar ein 'Birnensalat mit karamellisierten Walnüssen' - (c) Deutsches Weininstitut
Menüvorschlag 4 - (c) Jörg Bornmann
Die Vorspeise für den 3. Menüvorschlag ist 'Ein Rilette vom gebeizten Lachs' - (c) Deutsches Weinistitut
Eine 'Geschmorte Lammhaxe mit Kambodscha-Pfeffer' bildet den Hauptgang für unseren 4. Menüvorschlag - (c) Food & Life
Die 'Bûche de Noël' ist ein traditionelles Weihnachtgebäck aus Frankreich, das man auch toll zum Dessert reichen kann - (c) Le Creuset
Menüvorschlag 5 - (c) Le Creuset
Und für den 5. Menüvorschlag haben wir uns 'Geflügelravioli mit Steinpilzrahm' ausgesucht - (c) Deutsches Weininstitut
Der Vorschlag für den Hauptgang im 5. Menü ist ein portugiesiches Rezept, ein 'Besoffener Hase' - (c) Jörg Bornmann
Und als letzten Dessertvorschlag eine 'Weihnachtliche Tarte-Tartin' - (c) Le Creuset
Wir wünschen allen Genussfans ein friedliches und genussvolles Weihnachtsfest - (c) Jörg Bornmann
Frohe Weihnachten - (c) Jörg Bornmann
und besinnliche Feiertage - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.