Ziegenkäseterrine zu Roséwein

Ziegenkäseterrine zu Roséwein

Der Frühling steht vor der Tür. Ein erster ausgiebiger Brunch mit Freunden! Habt ihr schon eine Idee womit ihr eure Liebsten verwöhnen wollt? Unser Tipp: Eine Ziegenkäseterrine mit Himbeervinaigrette zaubert französisches Savoir-Vivre in die Küche. Ein fruchtiger Roséwein dazu und schon kommt Frühlingsstimmung auf!

Zutaten (6-8 Personen):

450 g Ziegenfrischkäse
100 ml Weißwein
300 g steife Schlagsahne
125 g Himbeeren
150 g Mangoldblätter
20 g essbare Blüten
8 Blatt Gelatine
1 Bund Basilikum
2 EL rote Pfefferbeeren
4 EL Reisessig
3 EL Cranberry-/Apfelsaft
2 EL rote Pfefferbeeren
4 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Gelatine in Wasser einweichen. Ziegenfrischkäse fein zerdrücken, mit 100 ml Weißwein verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gelatine im Topf unter Rühren schmelzen. Ziegenkäse unterrühren, Mischung unter restlichen Frischkäse schlagen. 300 g steife Schlagsahne unterheben. Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Bund Basilikum abspülen, zupfen und trocknen. Boden der Form mit Basilikum und Pfefferbeeren auslegen. 1/3 der Käsecreme darauf verteilen, mit Basilikum und Pfefferbeeren belegen, mit Käsecreme bedecken. Fortfahren bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Terrine mit Folie bedeckt 3 Stunden kühlen. 125 g Himbeeren verlesen. 6 Himbeeren zerdrücken, mit Reisessig und Cranberry- oder Apfelsaft verrühren. Rapsöl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mangoldblätter und essbare Blüten abspülen, trocknen. Terrine aus Form stürzen, in 6-8 Portionen schneiden, mit Mangold und Vinaigrette, Himbeeren und Blüten anrichten.

Weinempfehlung: Lebhafter und fruchtiger Roséwein

Ein Bordeaux Rosé ist eine vergnügliche Erfrischung zu dieser Terrine. Der herzhafte Ziegenkäse geht wunderbar mit der unkomplizierten Frische und zarten Säure des Weines einher. Der Château Haut Rian 2014 duftet köstlich nach Himbeere, Cassis und etwas Mandelwürze. Ein erfrischender Antrunk, Ingwer und zarte Bitterstoffe tragen ins angenehm trockene Finish.

Mit freundlicher Genehmigung von Bordeaux Wein

Ziegenkäseterrine zu Roséwein

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.