Eis aus Schafmilch

Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis

Am Wolfgangsee, in einem der schönsten Urlaubsgebiete in Österreich, sind die Schafe vom Seegut Eisl zu Hause und fühlen sich sichtlich wohl. Die Schafmilch ist nachhaltig, gesund und schmeckt als Frischkäse und als Eis einfach göttlich.

Auf hohem Niveau
Schon im Jahr 1490 begann die Familie Eisl das „Seegut Eisl“ im Salzburger Land am Wolfgangsee zu bewirtschaften. Sie versuchen schon seit jeher, nachhaltig zu wirtschaften. Sepp Eisl hat sich entschlossen, den Hof nicht nur als Nebenerwerb zu bewirtschaften, sondern als Fulltime-Job, sodass der Hof die ganze Familie ernährt. Als 17-jähriger hatte Sepp Eisl zwei Schafe und neun Lämmer gekauft und begann, Käse herzustellen. Eine Melker- und Käser-Ausbildung hat Sepp natürlich auch gemacht. Mit Christine hat er eine Frau gefunden, die ihn unterstützt. Als Sepp 32 Jahre alt wurde, ist er für 16 Jahre in die Landesregierung nach Salzburg gegangen. Der Betrieb samt Käserei wurden inzwischen von seiner Frau und seinem Bruder weitergeführt. Doch dann packte ihn die Sehnsucht, er wollte wieder Bauer sein. Er produzierte aus Schafsmilch Käse, Joghurt und Fruchtmolke, alles nachhaltig natürlich. Sepp hat beschlossen, nicht das schnelle Geld zu verdienen, sondern Qualität herzustellen; die biologischen Produkte mit hoher Qualität zu erzeugen.

Eis aus Schafmilch
2017 ist dann etwas Neues dazugekommen: Eis aus Schafmilch. Sepp erklärt, dass ihm die Idee kam, weil er noch nie einen grantigen Eis-Esser gesehen hat. Also hat er gemeinsam mit seinem Sohn Josef jun. eine Ausbildung zum Eismacher gemacht. Sein Ziel ist es, Eis mit biologischen Rohstoffen nachhaltig herzustellen. Die Qualität hat sich herumgesprochen, Restaurants der Spitzengastronomie werden mit dem Bio-Eis aus Schafmilch beliefert. Auf der heurigen Gastronomie-Messe in Salzburg waren die neuen Winter-Sorten Germknödel- und Lebkucheneis besonders begehrt. Wer jetzt neugierig geworden ist: In Salzburg gibt es vom Frühling bis Herbst in der Getreidegasse 22 im Durchgang einen Eissalon „Österreichs 1. Bio-Schafmilcheis-Salon“ für Eisl Eis aus Schafmilch. Das Schafmilcheis muss man einfach probieren, es ist cremig, der Geschmack ist einzigartig und dazu noch 100 Prozent biozertifiziert. Bei den Geschmacksrichtungen Vanille, Walnuss oder Schokolade schmilzt man dahin. Das Schafmilcheis mit Heidelbeer-Rosmarin schmeckt himmlisch.

Alles biologisch
Heute ist der Sohn Josef jun. für das Eis zuständig. Inzwischen gibt es 125 Schafe. Der Bruder und die Schwägerin haben auch einen Bauernhof mit Schafen. Die Schafmilch von beiden Höfen wird in der eigenen Hofkäserei verarbeitet. Im Salzburger Land haben sich inzwischen schon 60 Prozent der Bauern auf Bio konzentriert - auf die nachhaltigste Form von Landwirtschaft. Das ist keine Diskussion mehr, sondern selbstverständlich. Das fängt schon beim Futter für die Schafe an: Natürlich werden ausschließlich erneuerbare Energien vom eigenen Solar- und Biomasse-Heizwerk sowie Ökostrom verarbeitet. Die Zutaten für den Käse und das Eis sind selbstverständlich auch biologisch.

Schafmilchprodukte sind super gesund
Frischkäse, Joghurt, Fruchtmolke und Schafmilcheis werden in der eigenen Hofkäserei hergestellt. Schafmilchprodukte sind gesund, sie enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren, bauen das Immunsystem auf und sind leicht verdaulich. Schafsfrischkäse mit Knoblauch oder die Dessert-Variante „Honigsüß“ sind der absolute Genuss.

Auszeichnungen ohne Ende
Beim Österreichischen Eis-Wettbewerb „Das goldene Stanitzel 2017“ wurde das Eisl Eis Heidelbeer-Rosmarin-bio zur besten Eisspezialität gekürt. Im Jahre 2018 erhielt das Seegut Eisl den Gesamtsieg beim „Großen Deutschen Käsepreis“. Sepp Eisl wurde zudem in Berlin mit dem „Ceres Award“ als Biolandwirt des Jahres ausgezeichnet. Auch die Auszeichnung zum „Wirtshausführer Produzent des Jahres 2019“ kam dazu. 2019 wurde das Eisl Eis wieder mit dem „Goldenen Stanitzel“ ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden im Laufe der Zeit schon mehrere nationale und internationale Medaillen in Gold, Silber und Bronze an das Seegut Eisl vergeben. Das Eisl Eis ist bereits für 2020 für den „Carpiciani International Day“, quasi die Europameisterschaft der Eismacher, nominiert worden.

Kontakt
Salzburger Land www.salzburgerland.com
Seegut Eisl in Abersee am Wolfgangsee, www.seegut-eisl.at
Eisl Eis, www.eisl-eis.at

Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis
Eis aus Schafmilch vom Seegut Eisl am Wolfgangsee, dem Bio-Botschafter für Genuss und Kulinarik - (c) Eisl Eis

Über den Autor