GENUSSMARKT "Steirisch Herbst'ln" vom 5. Bis 8. September in München

Johann Lafer kommt am 5. September 2019 zur Eröffnung des GENUSSMARKT "Steirisch Herbst'ln" (5. bis 8. September) nach München - (c) Jörg Bornmann

Vom 5. bis 8. September 2019 präsentiert sich die Steiermark, der Feinkostladen Österreichs, auf dem Wittelsbacherplatz in München. Vier Tage lang können Münchner unter dem Motto „Steirisch Herbst’ln“ auf kulinarische Entdeckungsreise durch die Steiermark gehen. Eröffnet wird der Genussmarkt von Sterne- und Fernsehkoch Johann Lafer.

Die bayerische Landeshauptstadt startet in diesem Jahr wieder weiß-grün in den Herbst. Über 20 Aussteller aus der ganzen Steiermark laden vom 5. bis 8. September 2019 auf dem Wittelsbacherplatz unter dem Motto "Steirisch Herbstln" zum Kennenlernen und Genießen der steirischen Lebenskultur. Rund um das Reiterdenkmal im Herzen der Stadt warten Genussstandln, Weinverkostungen, steirische Volksmusik, lebendiges Brauchtum und Urlaubsideen auf die Münchner. Im Mittelpunkt stehen dabei die kulinarischen Herbstboten der Steiermark: Kürbis – von Kürbiskernöl über Pesto bis Chutney, Brand und Likör – Käse und Schinken – von Vulcano bis Spezialitäten vom Hirsch – frische Krapfen und natürlich der steirische Wein. Zu verkosten gibt es aber auch Gin aus der Steiermark, Muskateller-Wermut und ausgefallene Kreationen wie Hirschbirnenleberkäse oder eine steirische Schwammerlsuppe mit Sterz. In einem rund vier Meter hohen begehbaren Weinfass können Gäste Wein probieren oder einfach den Ausblick über den Markt genießen. Eröffnet wird der Genussmarkt am 5. September um 11 Uhr mit einer Live-Kochshow des Fernsehkochs und Steiermark-Botschafters Johann Lafer. Die Stände sind für Besucher jeweils von 11 bis 22 Uhr (am Sonntag bis 18 Uhr) geöffnet.

Kulinarische Reise ins Grüne Herz Österreichs
Die steirischen Spezialitäten werden mit viel Liebe hergestellt, sie stehen im Mittelpunkt des bunten Genussmarktes. Gastgeber aus der ganzen Steiermark laden Besucher zu einer kulinarischen Reise in das Grüne Herz Österreichs ein. Am Stand von Pirker werden neben Lebkuchen auch Lebkuchenlikör und Honigwein (Met) geboten. Die Stadt Graz und Region laden zum Stöbern und Kosten mit einem GenussLaden und Nachbau des Grazer Uhrturmes ein. Am Buschenschank-Stand findet man eine erlesene Auswahl an steirischen Weiß- und Rotweinen. Ebenfalls vor Ort: die amtierenden steirischen Wein- und Narzissenhoheiten.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick
GENUSSMARKT „Steirisch Herbst'ln“ auf dem Wittelsbacherplatz in München
täglich vom 5. bis 8. September 2019 (11 bis 22 Uhr (am Sonntag bis 18 Uhr)
Eröffnung am Donnerstag, 5. September 2019 um 11 Uhr mit Johann Lafer

Weiterführende Informationen findet man hier.....

Johann Lafer kommt am 5. September 2019 zur Eröffnung des GENUSSMARKT "Steirisch Herbst'ln" (5. bis 8. September) nach München - (c) Jörg Bornmann
Vier Tage lang können Münchner unter dem Motto „Steirisch Herbst’ln“ auf kulinarische Entdeckungsreise durch die Steiermark gehen - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Eröffnet wird der Genussmarkt am 5. September um 11 Uhr mit einer Live-Kochshow des Fernsehkochs und Steiermark-Botschafters Johann Lafer - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Die steirischen Spezialitäten werden mit viel Liebe hergestellt, sie stehen im Mittelpunkt des bunten Genussmarktes - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Ebenfalls vor Ort: die amtierenden steirischen Wein- und Narzissenhoheiten - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Gastgeber aus der ganzen Steiermark laden Besucher zu einer kulinarischen Reise in das Grüne Herz Österreichs ein - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Am Wittelsbacher Platz warten Genussstandln, Weinverkostungen, steirische Volksmusik, lebendiges Brauchtum und Urlaubsideen auf die Münchner - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt
Im Mittelpunkt stehen dabei die kulinarischen Herbstboten der Steiermark: Kürbis – von Kürbiskernöl über Pesto bis Chutney, Brand und Likör – Käse und Schinken – von Vulcano bis Spezialitäten vom Hirsch – frische Krapfen und natürlich der steirische Wein - (c) Steiermark Tourismus / Achim Schmidt

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann