Rezepte

Grießsoufflé mit Zwetschgenröster - (c) Speisemeisterei
Ein schöner Abschluss eines gelungenen Menüs
Rehrücken, Kürbis, Buchenpilze und Gyoza mit Rehbeuscherlfüllung - (c) Speisemeisterei
Rehfleisch schmeckt besonders gut, wenn man es direkt vom Jäger kauft
Forelle, Rote Bete, Buttermilchsud und Imperial Kaviar - (c) Speisemeisterrei
Ein Vorspeisen-Rezept von Sternekoch Stefan Gschwendtner für ambitionierte Hobbyköche
Fernsehkoch und Buchautor Alexander Fankhauser empfiehlt zur Weihnachtszeit Zillertaler Krapfen aus seiner Hochfügener Heimat – © Gregor Hartl
Ob süß oder deftig – an Zillertaler Krapfen führt zu Weihnachten kein Weg vorbei
Der Kaiserschmarrn von Ingrid Payr, pensionierte Küchenchefin im Wirtshaus des Hotel Jungbrunn/Tirol, wird mithilfe von Zimt zur Weihnachts-Schlemmerei – © Hotel Jungbrunn
Speziell zur Weihnachtszeit, Kaiserschmarrn zu mit Zimt verfeinertem Apfelmus
„Versoffene Jungfern“ werden zur Weihnachtszeit entlang der „Lebensspur Lech“ serviert – in Füssen vorzugsweise mit Glühwein. – © Füssen Tourismus & Marketing/Sarah Hummel
Weihnachtlicher Genuss mit Schuss
Außen dekorativ, innen viel (Ge-)Nuss – Spampezie, auch Crèfli genannt, gelten als traditionelles Tessiner Weihnachtsgebäck – © Association Patrimoine Culinaire Suisse
Traditionelles Rezept aus „Tessiner Landfreuen kochen“
Die Mozart-Mousse mit Nougat, Pistazien und den Mozart-Kugeln der Confiserie Reber aus Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land lässt sich prima vorbereiten – © Sophie Oder
Die Mousse kann bereits am Vortag zubereitet werden
Tipp der Experten von Hauser Exkursionen – Malva Pudding mit Aprikosenmarmelade gehört zu Südafrikas beliebtesten (Weihnachts-)Desserts. Bildnachweis: Adobe Stock/Adriaan
Wann immer der saftige Kuchen serviert wird, kommen in Südafrika Freunde und Familien zusammen