Eiskaffee Orientalisch

Eiskaffee Orientalisch - (c) GEFU

Zutaten für 4 Personen

  • 200 ml Espresso
  • 30 g Zimtpulver
  • 20 g gemahlener Kardamon
  • 20 g gemahlene Gewürznelken
  • 150 g Vanilleeis
  • 60 g Kakao
  • 100 g Walnüsse
  • 50 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Kaffeebohnen mit der Kaffeemühle LORENZO auf Stufe 3 mahlen, Espresso mit dem Espressokocher EMILIO aufbrühen. 
  2. Den gemahlenen Zimt, Kardamom und Nelken mit dem frisch gebrühten Espresso aufgießen und im Kühlschrank oder Eisfach erkalten lassen. 
  3. In der Zwischenzeit die Walnüsse grob hacken und zusammen mit dem braunen Zucker in einem Topf erhitzen und karamellisieren lassen. 
  4. Die Milch in dem Aufschäumbecher Claudio mit dem Milchaufschäumer MARCELLO aufschäumen.
  5. Große Cocktailgläser zu ca. 75% mit dem kalten Gewürz-Kaffee befüllen und mit dem Milchschaum zu 100% auffüllen. 
  6. Eine Kugel Vanilleeis in dem Kakao Pulver wälzen und auf den Milchschaum setzen. 
  7. Jetzt die karamellisierten Walnussstücke auf den Milchschaum geben und direkt servieren.

Weitere empfohlene Werkzeuge: Aufschäumbecher CLAUDIO klein, groß - Espressokocher EMILIO 2 Tassen, 4 Tassen, 6 Tassen, Espressokocher LUCINO 3 Tassen, 6 Tassen, 9 Tassen, Eisportionierer GEPALINA

Wir bedanken uns für das Rezept bei GEFU-Küchenwerkzeugen.

Eiskaffee Orientalisch - (c) GEFU

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.