Kartoffelwaffeln mit Lauch

Kartoffelwaffeln mit Lauch - (c) Deutsches Weininstitut

Zutaten für 4 Personen

  • 4 kleine Stangen Lauch
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 EL geriebener Emmentaler
  • 1 Ei
  • 4 TL Sahne
  • 1 EL Kartoffelmehl
  • Salz & Pfeffer


Für den Dip:

  • 2 EL saure Sahne
  • 1 TL gehackte Gartenkräuter
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Weißwein oder Federweißer

Zubereitung

  1. Den Lauch in feine Ringe schneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren
  2. Die Kartoffeln schälen, fein reiben und mit den Lauchringen, dem Käse, dem Ei, der Sahne und dem Kartoffelmehl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Aus dem Teig nacheinander im beschichteten Waffeleisen goldbraune Waffeln backen und warm stellen.
  4. Für den Dip die Knoblauchzehe fein hacken, saure Sahne und Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusammen mit den warmen Waffeln servieren.

Weinempfehlung:

Frischer prickelnder weißer Federweißer, junger Riesling, Silvaner oder Grüner Veltliner

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Weininstituts GmbH

Kartoffelwaffeln mit Lauch - (c) Deutsches Weininstitut

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.