Pfarrgarten und Kräutermanufaktur

Das Retreat-Hotel 'Das Schäfers' im Biosphärenparks Großes Walsertal - Eingang

Ein neues Hotel besinnt sich auf die Schätze des Biosphärenparks Großes Walsertal. Retreat – der persönliche Rückzug aus dem Alltag – erfährt im DAS SCHÄFER****s eine klare Ausrichtung: Sensibilisierung für sich selbst, für die Zeit und die Natur. Was es dazu wirklich braucht, hat die Gastgeberfamilie Schäfer erkannt. Eindrucksvoll stellt sie Schlichtheit und Klarheit, Regionalität, Achtsamkeit und ein hohes Maß an authentischer Gastfreundschaft in den Mittelpunkt ihres Tuns.

Das Herzstück des neuen Hauses, das Körper und Geist eine wohltuende Pause gönnt, ist das BergSpa. Dieses stützt sich mit seinen Behandlungen auf die Wurzeln der naturbelassenen Alpenregion.

In der Küche finden Natürlichkeit, Regionsbezug und Genuss eine einzigartige Fortsetzung. Der Pfarrgarten des DAS SCHÄFER ist einer der „Schlüssel“ zu gutem Geschmack und Gesundheit. In der Tat ist der beeindruckende Kräutergarten ein echter Pfarrgarten direkt an der Kirche, besonnt von morgens bis abends. Auf gesundem Boden wachsen Augentrost, Glatthafer, Rotschwingel oder die aufrechte Trespe und der Wiesensalbei. Frauenkräuter und alte Heilkräuter gedeihen ebenso prächtig wie wohlschmeckende Küchenkräuter. „Ein Giersch ist bei uns kein Unkraut, sondern hochwillkommener Salatzusatz und wird gerne in einem frischen Smoothie am Frühstücksbuffet serviert, ebenso wie die Brennessel, der Löwenzahn oder das Gänseblümchen“, erläutert Christine Schäfer.

Was nicht gegessen wird, kommt in die Kräutermanufaktur in der Lobby des DAS SCHÄFER. Dort werden Kräuter zu Tinkturen, Salben, Räuchermischungen und Kräutersalzen verarbeitet. Die Schäfers greifen dabei auf den Erfahrungsschatz der Ahnen aus der Region zurück. Für die Gäste gibt es in der Kräutermanufaktur viel zu sehen, zu schnuppern, zum Mitmachen und Mitnehmen. DAS SCHÄFER ist ein unvergleichlicher Ort zum Aufladen und Regenerieren, ein neuer Raum zum Loslassen am Fuße der Walser Gipfel – nicht nur für Kräuterfeen.

Sunday-Out-Package

Leistungen: 4 Tage/3 Nächte von So.–Mi. inkl. DAS SCHÄFER-Superior Pension, alle DAS SCHÄFER-Verwöhnleistungen (Pool, Saunen, Dampfbad, Fitness), Ritual „z´Viieri-Lüta“ (75 Wohlfühlminuten), Early-Check-In min einem basischen Frühstück im BergSpa Bistro – Preis p. P.: 450 €

Infos zum Hotel 

Das Retreat-Hotel 'Das Schäfers' im Biosphärenparks Großes Walsertal - Eingang
Das Retreat-Hotel 'Das Schäfers' im Biosphärenparks Großes Walsertal - Restaurant
Das Retreat-Hotel 'Das Schäfers' im Biosphärenparks Großes Walsertal - Koch in der Kräutermanufaktur
Das Retreat-Hotel 'Das Schäfers' im Biosphärenparks Großes Walsertal - Kräuterküche

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.