Gegrillte Szechuan-Aubergine x TABASCO® Chipotle Sauce

Gegrillte Szechuan-Aubergine x TABASCO® Chipotle Sauce - (c) TABASCO®

Das braucht man für 4 Personen
Für das Szechuan Dressing

  • 1 EL Szechuan Pfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 100 ml Sojasauce, z.B. von Kikkoman
  • 100 ml Olivenöl 
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Rotweinessig

Für die gegrillten Auberginen

  • 3 Auberginen
  • 1 EL Meersalz
  • 200 ml Olivenöl
  • 30 ml TABASCO® Chipotle Sauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 cm frischer Ingwer

Zum Garnieren

  • 1 EL Sesam, geröstet
  • 4 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • Eine Handvoll Korianderblätter

So geht’s

  1. Szechuan Pfefferkörner und Kreuzkümmel kurz in der Pfanne anrösten, abkühlen lassen und im Mörser klein mahlen.
  2. Sojasauce, Olivenöl, Zucker und Essig in eine Schüssel geben. 
  3. Pfeffer, Kümmel und TABASCO® Chipotle Sauce dazugeben.
  4. Knoblauch und Ingwer fein reiben und alles vermischen. 
  5. Auberginen in dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl und Meersalz einreiben.
  6. Die Auberginenscheiben von beiden Seiten grillen.
  7. Dabei immer wieder mit Olivenöl bestreichen, bis sie schön braun sind. 
  8. Auberginenscheiben auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln. 
  9. Mit Sesam, Frühlingszwiebeln und frischem Koriander bestreuen.

Mit freundlicher Genehmigung von TABASCO®

Gegrillte Szechuan-Aubergine x TABASCO® Chipotle Sauce - (c) TABASCO®

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann