Jetzt besorgen, das neue DelikatEssen 2021

Jetzt besorgen, das neue DelikatEssen 2021 - (c) Jörg Bornmann

Alle hoffen darauf, dass sich die aktuelle Pandemie-Situation bald wieder entspannt und man neben vielen anderen Aktivitäten auch wieder mit Freunden Restaurants besuchen und die herzliche Gastfreundschaft der vielen Gastronomen genießen kann.  Einen kleinen Beitrag zur Vorfreude auf das Ausgehen leisten und den Appetit für bessere Zeiten anregen möchten der Verlag und die Redaktion von DelikatEssen.

„Wir leben nun in ungewöhnlichen Zeiten und von daher ist auch diese Ausgabe 2021 von DelikatEssen ungewöhnlich: Das Magazin erscheint später im Jahr und ist auch nicht ganz so umfangreich wie gewohnt – eine Sonderausgabe.“

Trotz aller Unwägbarkeiten hat man sich dazu entschieden, dieses Projekt voranzutreiben. Denn auch in diesen bewegten Zeiten möchten die Leser seriöse Informationen bieten – und die Wirte und deren Teams haben es verdient, dass sie wahrgenommen werden und ihre Leistung gewürdigt wird.

Die aktuelle Ausgabe informiert in Reportagen und Interviews mit Gastronomen über die aktuellen Entwicklungen in der Gastronomie und deren Folgen. Rund 100 Lokale wurden für diese Sonderausgabe besucht und bewertet. Getestet wurden Restaurants, Cafés und Bars sowie Imbisse.

Ein Sonderteil informiert über Highlights im Umland vom Lech bis zum Inn. Wie immer sucht man in DelikatEssen vergeblich nach Verrissen – empfohlen werden Lokale zum Hingehen. Neueröffnungen wurden ebenso bedacht wie auch Dauerbrenner, die in einen Münchner Gastronomieführer hineingehören. So ist eine gute Mischung entstanden, die für jede (Essens-) Gelegenheit einen Ratschlag bietet, egal ob es mal etwas Besonderes sein soll, etwas Traditionelles oder etwas Exotisches.

Das aktuelle Heft ‚DelikatEssen 2021‘ hat einen Umfang von 100 Seiten und ist ab sofort zum Preis von 6,80 € im Buchhandel und gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich. Außerdem findet man es als E-Paper auf www.delikatessen-muenchen.de.

Also das neue DelikatEssen schnell besorgen und bei einem guten Glas Wein schon einmal das Genussjahr2021 planen.

Jetzt besorgen, das neue DelikatEssen 2021 - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann