Genussfreak's Weinseminare und Kochkurse

Genussfreak's Weinseminare und Kochkurse - (c) Gabi Vögele

Tapas und Pinchos

Freitag, 03.06.2022 17:30 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 47,- €

Für alle, die nie genug von den spanischen Häppchen bekommen, gibt es hier eine ganze Reihe neuer Rezepte für diese kleinen Köstlichkeiten mit Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten oder Fleisch. Ob pikant oder süß, Tapas lassen sich schnell und einfach zubereiten. Sie eignen sich ebenso für einen gemütlichen Abend zu zweit wie für ein ganzes Buffet oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Dazu ein Gläschen Cava, Weiß- oder Rotwein und jeder Gast ist beeindruckt. Heute lassen wir uns einen Abend lang in Urlaubsstimmung versetzen und genießen das Lebensgefühl Spaniens.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Weinseminar und -verkostung "Alle Neune" Weine aus Südafrika

Donnerstag, 23.06.2022 18:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 45,- €
Bereits vor 350 Jahren wurden die ersten europäischen Reben von den Niederländern nach Südafrika gebracht. Doch richtig erwacht ist der südafrikanische Weinbau erst wieder nach dem Ende der Apartheid. Weinsommelier Michael Franke durfte umfangreiche Erfahrungen vor Ort sammeln und verkostet mit Ihnen typische Weiß- und Rotweine, sowie einen Dessertwein.

Dieser Kurs ist Teil der Reihe "Alle Neune"- Weine der Welt neu entdecken
Diese Reihe aus neun Weinverkostungen lädt Sie ein, Neues auszuprobieren. Sollten Sie noch nie eine Weinprobe besucht haben, finden Sie hier einen leichten Einstieg. Aber auch, wer schon Erfahrung beim Verkosten mitbringt, kann hier Überraschungen erleben. Profitieren Sie von der Vielzahl an kompetenten und sympathischen Kursleitungen! Lernen Sie Weine kennen und schätzen, von denen Sie es nicht erwartet hätten. Sie können die Kurse einzeln und unabhängig voneinander besuchen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wein-Erfahrungen auf Ihrer persönlichen "Weinkarte" dokumentieren zu lassen. Wenn Sie "Alle Neune" gesammelt haben, erhalten Sie von uns als kleine Anerkennung das MVHS-Weindiplom und Paula Boschs „Deutscher Wein und deutsche Küche“.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Online-Verkostung, Weinwissen: Mosel, Franken, Pfalz

Ab Freitag, 01.07.2022, 18:30 Uhr - Gebühr incl. Materialgeld für drei Abende 117,- €
(Alle Termine des Kurses: 01.07.2022, 18:30 – 20:00 Uhr - 22.07.2022, 18:30 – 20:00 Uhr - Fr. 29.07.2022, 18:30 – 20:00 Uhr)
Die deutschen Weinregionen Mosel, Pfalz und Franken bringen Weine mit ganz eigenem Charakter hervor. Neun typische Vertreter dieser Regionen verkosten wir an drei Abenden. Vergleichen Sie die überraschend unterschiedlichen Rieslinge aus den drei Flusstäler Saar, Ruwer und Mosel, die die Region Mosel bilden. Entdecken Sie die Vielfalt des fränkischen Weins, der auf die Besonderheit der dortigen Böden, den fränkische Trias, zurückgeht! Und erfahren Sie, warum neben den klassischen weißen Rebsorten in der Pfalz auch zunehmend rote angebaut werden! Bilder und Filme über Weingüter und Winzer von Reisejournalist und Sommelier Jörg Bornmann machen Appetit auf einen Weinurlaub.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Weine aus Sizilien – Weinverkostung
Freitag, 08.07.2022
18:30 – 21:30 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 49,- €
Die Weinwelt Siziliens ist derzeit im Munde vieler Weinkenner. Innerhalb weniger Jahre haben es die Winzer dieser größten italienischen Insel geschafft, ihre Weine neu zu kreieren und viele Liebhaber zu finden. Wir begeben uns auf eine Weinreise über die Insel, beschäftigen uns mit den verschiedenen Anbaugebieten und verkosten gemeinsam einen Querschnitt der vielfältigen sizilianischen Weine: Von den leichten, mineralischen Weißweinen vom Ätna, über kräftige Rotweine autochthoner Rebsorten und schließen mit Dessertweinen der vorgelagerten Inseln.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Bajo el Sol de España - ein Tapas-Abend vegetarisch

Freitag, 15.07.2022 17:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 48,- €
In diesem Kurs entdecken wir die traditionellen Produkte der spanischen Küche - die Tapas - in neuen charaktervollen und individuellen Kreationen. Rein vegetarisch, dafür mit viel Gemüse, Kartoffeln und typischen Gewürzen, vermitteln diese kleinen Köstlichkeiten spanisches Lebensgefühl. Bei einem guten Tropfen Rioja oder bei einem nicht-alkoholischen Erfrischungsgetränk verkosten wir gemeinsam unsere Tapas-Variationen. Es wartet ein wahrer spanischer Genuss für jeden Gaumen.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Pasta Essentials - So geht selbstgemachte Pasta!

Sonntag, 11.09.2022 10:00 – 16:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 67,- €
"Pasta geht immer!" Der italienische Nudel-Klassiker ist in allen Küchen Deutschlands beliebt. In diesem Kurs steigern wir den Genuss mit selbstgemachter Pasta. Wir bereiten gemeinsam den Teig, produzieren einfache Pasta wie Tagliatelle und Lasagne und kochen dazu passende Sugos und Ragus. Wir kochen Pasta-Klassiker wie Tagliolini alla Carbonara und Pasta aglio e olio oder Tagliatelle alle Vongole und machen uns leckere, gefüllte Pasta wie Tortellini und Casoncelli mit Salsiccia. Das Ganze runden wir mit süßer Pasta zum Dessert ab.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Online-Weinwissen: Weinqualität, Nachhaltigkeit und Foodpairing

Ab Freitag, 16.09.2022, 18:30 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld für drei Abende 117,- €
(Alle Termine des Kurses: 16.09.2022, 18:30 – 20:00 Uhr - 23.09.2022, 18:30 – 20:00 Uhr - Fr. 30.09.2022, 18:30 – 20:00 Uhr)
Sommelier Jörg Bornmann zeigt den Wandel zu nachhaltigem und ökologischem Weinbau. Pilzwiderstandfähige Reben (PiWi) und der Schutz der Artenvielfalt bei Insekten sind dabei nur zwei Stichpunkte. Auch viele Mitglieder der Vereinigung der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) sind dabei ihre Betriebe auf mehr Nachhaltigkeit umzustellen und die Qualität der Weine nochmals zu steigern. Wie man diese Weine mit passendem Essen kombiniert, erleben Sie bei der Verkostung von insgesamt 9 Weinen, während der 3 Termine: Welcher Wein passt zu mediterraner Küche, zu traditionellen deutschen Rezepten oder zu scharfem asiatischen Speisen? Den richtigen Wein als Essensbegleiter wählen, unterstreicht den kulinarischen Genuss.

Online-Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Eine kulinarisch-imposante Reise durch Südafrika

Samstag, 17.09.2022 - 16:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 68,- €
Kommen Sie mit dem Reise- und Food-Journalisten Jörg Bornmann auf eine spannende Reise an die Südspitze des afrikanischen Kontinents, nach Südafrika - ein naturgewaltiges, eindrucksvolles Land. Erleben Sie Südafrika, seine Kultur und seine Natur anhand von imposanten Bildern und Berichten hautnah. Aber auch der Genuss darf nicht fehlen. Neben dem Verkosten von südafrikanischen Weinen bereiten wir auch passende landestypische Speisen zu. Beim gemeinsamen Genießen der zubereiteten Gerichte dürfen wertvolle Reisetipps für den nächsten Urlaub nicht fehlen.

Kurs der Münchner VHS – Hier geht es zur Anmeldung…


Bornmanns Kochclub

Ab Donnerstag, 10.11.2022, 18:30 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld für vier Abende 160,- €
(Alle Termine des Kurses Do. 10.11.2022, 18:30 – 21:30 Uhr – Do. 15.12.2022, 18:30 – 21:30 Uhr -  Do. 12.01.2023, Do. 09.02.2023, 18:30 – 21:30 Uhr)
Der Reise- und Foodjournalist Jörg Bornmann gibt sein kulinarisches Wissen aus aller Welt gerne an andere Genussmenschen weiter! Einmal im Monat kochen wir uns ein saisonales 4-Gängemenü. In jedem Kurs werden professionelle Kochtechniken vermittelt, die aufeinander aufbauen. Zum Beispiel das handwerkliche Kochen von Brühen, Fonds und Soßen, das auf den Punkt Garen von Fisch und Fleisch sowieTipps und Tricks beim Würzen. Die ansprechende Präsentation (Tellersprache) und die Verkostung der passenden Weine lassen jeden Termin zum Genussevent werden.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Bornmanns Weinclub

Ab Freitag, 18.11.2022, 18:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld für vier Abende 171,- €
(Alle Termine des Kurses Fr. 18.11.2022, 18:00 – 21:00 Uhr – Fr. 09.12.2022, 18:00 – 21:00 Uhr -  Fr. 13.01.2023 18:00 – 21:00 Uhr, Fr. 10.02.2023, 18:00 – 21:00 Uhr)
Anregende Abende mit und um Wein erwarten Sie in Bornmanns Weinclub! Wenn Sie sich für Weinbau im Allgemeinen oder im Speziellen interessieren, oder einfach nur gerne guten Wein in netter Gesellschaft genießen, kommen Sie in jedem Fall auf Ihre Kosten. Lernen Sie die neuesten Weintrends Europas kennen und probieren Sie die thematisch passenden Weine dazu. Genuss und Austausch stehen dabei im Vordergrund! Gerne lässt der Dozent auch Ihre Fragen und Themenwünsche ins Kurskonzept einfließen.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


"Alle Neune" Iberische Halbinsel: Weine aus Spanien und Portugal – Weinseminar

Donnerstag 24.11.2022 18.00 – 21:00 Uhr - – Gebühr incl. Materialgeld 45,00 €
Sommelier Jörg Bornmann führt durch die faszinierenden Weinlandschaften Spaniens und Portugals, wo er seit vielen Jahren immer wieder unterwegs ist. Er präsentiert berühmte Weine der spannendsten Anbaugebiete und erläutert, welche Top-Winzer aus den lokal-typischen Rebsorten hervorragende Weine erzeugen.

Dieser Kurs ist Teil der Reihe "Alle Neune"- Weine der Welt neu entdecken
Diese Reihe aus neun Weinenverkostungen lädt Sie ein, Neues auszuprobieren. Sollten Sie noch nie eine Weinprobe besucht haben, finden Sie hier einen leichten Einstieg. Aber auch, wer schon Erfahrung beim Verkosten mitbringt, kann hier Überraschungen erleben. Profitieren Sie von der Vielzahl an kompetenten und sympathischen Kursleitungen! Lernen Sie Weine kennen und schätzen, von denen Sie es nicht erwartet hätten. Sie können die Kurse einzeln und unabhängig voneinander besuchen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wein-Erfahrungen auf Ihrer persönlichen "Weinkarte" dokumentieren zu lassen. Wenn Sie "Alle Neune" gesammelt haben, erhalten Sie von uns als kleine Anerkennung das MVHS-Weindiplom und Paula Boschs „Deutscher Wein und deutsche Küche“.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Rose für die Festtage – Weinseminar
Donnerstag, 01.12.2022
18:30 – 21:30 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld ---,- €

Rosé Weine haben in manchen Weinregionen, wie die Côtes de Provence in Frankreich, eine große Tradition. Vielen sind Rosés aber eher als einfache Sommerweine bekannt. Der Sommelier Jörg Bornmann zeigt in diesem Kurs, dass Rosé Weine oft unterschätzt werden und wunderbare Essensbegleiter auch zu festlichen Speisen sein können. Darüber hinaus erfahren Sie welche Herstellungsmethoden für Rosé Weine genutzt werden und wie sich die durchaus bemerkenswerte Entwicklung der Produktion und Qualität der Rosés in Europa auf dem Weinmarkt widerspiegelt. Natürlich darf zu den Festtagen das Thema Rosé mit Bubbles (Schaumweine) nicht fehlen.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Weinseminar und -verkostung "Alle Neune" Weine aus Südafrika

Donnerstag, 08.12.2022 18:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 45,- €
Bereits vor 350 Jahren wurden die ersten europäischen Reben von den Niederländern nach Südafrika gebracht. Doch richtig erwacht ist der südafrikanische Weinbau erst wieder nach dem Ende der Apartheid. Weinsommelier Michael Franke durfte umfangreiche Erfahrungen vor Ort sammeln und verkostet mit Ihnen typische Weiß- und Rotweine, sowie einen Dessertwein.

Dieser Kurs ist Teil der Reihe "Alle Neune"- Weine der Welt neu entdecken
Diese Reihe aus neun Weinverkostungen lädt Sie ein, Neues auszuprobieren. Sollten Sie noch nie eine Weinprobe besucht haben, finden Sie hier einen leichten Einstieg. Aber auch, wer schon Erfahrung beim Verkosten mitbringt, kann hier Überraschungen erleben. Profitieren Sie von der Vielzahl an kompetenten und sympathischen Kursleitungen! Lernen Sie Weine kennen und schätzen, von denen Sie es nicht erwartet hätten. Sie können die Kurse einzeln und unabhängig voneinander besuchen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wein-Erfahrungen auf Ihrer persönlichen "Weinkarte" dokumentieren zu lassen. Wenn Sie "Alle Neune" gesammelt haben, erhalten Sie von uns als kleine Anerkennung das MVHS-Weindiplom und Paula Boschs „Deutscher Wein und deutsche Küche“.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Pasta Essentials - So geht selbstgemachte Pasta!

Sonntag, 08.01.2023 10:00 – 16:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 67,- €
"Pasta geht immer!" Der italienische Nudel-Klassiker ist in allen Küchen Deutschlands beliebt. In diesem Kurs steigern wir den Genuss mit selbstgemachter Pasta. Wir bereiten gemeinsam den Teig, produzieren einfache Pasta wie Tagliatelle und Lasagne und kochen dazu passende Sugos und Ragus. Wir kochen Pasta-Klassiker wie Tagliolini alla Carbonara und Pasta aglio e olio oder Tagliatelle alle Vongole und machen uns leckere, gefüllte Pasta wie Tortellini und Casoncelli mit Salsiccia. Das Ganze runden wir mit süßer Pasta zum Dessert ab.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Bajo el Sol de España - ein Tapas-Abend

Donnerstag, 17.01.2023 17:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 48,- €
In diesem Kurs entdecken wir die traditionellen Produkte der spanischen Küche - die Tapas - in neuen charaktervollen und individuellen Kreationen. Diese kleinen Köstlichkeiten vermitteln das spanische Lebensgefühl. Bei einem guten Tropfen Rioja oder bei einem nicht-alkoholischen Erfrischungsgetränk verkosten wir gemeinsam unsere Tapas-Variationen. Es wartet ein wahrer spanischer Genuss für jeden Gaumen.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Eine kulinarische Reise durch den Norden Italiens (Schwerpunkt Veneto)

Samstag, 17.01.2023 17:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld ---,- €
Kommen Sie mit dem Reise- und Food-Journalisten Jörg Bornmann auf eine spannende Reise in das Lieblingsland der Münchner, Italien. Erfahren Sie neues über die Regionen Norditaliens und Ihre Kulinarik. Vom Friaul über die Lagune Venedigs, Ravenna, Padua und Verona, vorbei am Gardasee in die Lombardei und das Piemont, schwelgen wir bei unserer kulinarischen Reise in Bildern bevor wir uns den Kochtöpfen zuwenden und schließlich die selbst zubereiteten Speisen und typischen Weine der Region genießen.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Cocina Peruana - die moderne Andenküche
Dienstag, 07.02.2023
17:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld 51,- €
Die heutige Kochkultur Perus ist eine bunte Mischung aus der traditionellen Küche der Anden und den kulinarischen Einflüssen der Einwanderer aus Spanien, Afrika, China, Japan und Italien. Wir kochen Gerichte aus verschiedenen Regionen des Landes, z. B. das Fischgericht Ceviche und Quinoa-Puffer, Tamales, Arroz Chaufa (gebratener Reis), Papas a la Huancaína und Locro de Camarón (Eintopf mit Shrimps), alles natürlich begleitet von dem Nationalgetränk Pisco Sour.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Bioweine - Hochwertige Weine aus biologischem Anbau – Weinseminar
Freitag, 17.02.2023
18:00 – 21:00 Uhr – Gebühr incl. Materialgeld ---,- €

Nachhaltigkeit, biodynamisch, organisch, Piwi, Biodiversität, Naturwein, das sind nur einige Begriffe, die der Sommelier Jörg Bornmann in diesem Kurs erklärt. Aber selbstverständlich verkosten wir gemeinsam biologisch erzeugte Weine. Dafür hat Jörg Bornmann sich auf der Vinitaly in Verona, auf der Slow Wine Fair in Bologna, beim Südtiroler ‚Biodynamik Papst‘ Alois Lageder und vielen anderen Weinveranstaltung und Winzern umgeschaut und bringt diverse Weine mit, um zu zeigen welch tolle Tropfen nachhaltig erzeugt werden.

Kurs der Münchner VHS – Die Anmeldung ist ab 1. September 2022 möglich


Die Kurse werden im Laufe der Monate weiter ergänzt.
Bitte vergleichen Sie bei der Buchung nochmals die Termine und Preise auf der Seite der MVHS. Die dort angegebenen Daten haben Gültigkeit.

Über den Autor*Innen

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.