Ananas-Happen

Ananas-Happen - (c) Jörg Bornmann

Das braucht man für ca. 50 Stück

  • 4 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 125 g abgezogene, gemahlene Mandeln
  • 100 g Ananas aus der Dose
  • 50 Backoblaten mit 5cm Durchmesser

So geht’s

  1. Backofen mit Ober-Unterhitze auf 150°C vorheizen.
  2. Eiweiß mit dem Zucker zu einem steifen Eischnee schlagen.
  3. Ananas über einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stückchen schneiden.
  4. Ananas und gemahlene Mandeln vorsichtig unter die Eischneemasse heben.
  5. Backblech mit Backpapier belegen und die Oblaten darauf verteilen.
  6. Die Masse in kleinen Häufchen auf den Oblaten verteilen.
  7. Bei 150°C etwa 30 min. backen.
  8. Auf einem Backrost abkühlen lassen. 
  9. Bevor man sie in eine Dose gibt, über Nacht etwas abtrocknen lassen.
Ananas-Happen - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann