Frischkäsebällchen

Frischkäsebällchen - (c) Stefan Kristoferitsch mit freundlicher Genehmigung der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Das braucht man für 12 Personen

  • 150 g Frischkäse
  • 100 g Ziegen- oder Schaffrischkäse 
  • 50 g Butter
  • Kräuter nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
  • Gehackte steirische Kürbiskerne

So geht’s

  1. Den Frischkäse mit Butter und Schaf- oder Ziegenfrischkäse, sowie etwas Kürbiskernöl gut vermengen.
  2. Masse würzen, Kräuter hacken, dazugeben und gut untermischen.
  3. Aus dieser Masse kleine Bällchen formen und in gehackten Kürbiskernen wälzen.

Tipp: Anstatt gehackter Kürbiskerne können auch gehackte Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse), Saatenmischungen (Sonnblumenkerne, Leinsamen, Sesam) oder getrocknete Blüten verwendet werden.

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht

Frischkäsebällchen - (c) Stefan Kristoferitsch mit freundlicher Genehmigung der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann