Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser

Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann

Bereits zum 3. Mal konnte man sich am 30. August in Scheffau am Wilden Kaiser auf die Scheffauer ‚KulinarikWochen‘ einstimmen, die in diesem Jahr bereits zum 4. Mal stattfinden. Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge‘.

Wie bereits in den Vorjahren luden zum Start der ‚Kulinarikwochen‘ der Tourismusverband Wilder Kaiser und die ‚Wilder Kaiser Gourmets‘ am Musikpavillon in Scheffau zum Gourmetfestival ein. Vier Scheffauer Spitzenköche zeigten dabei mit ihren Signature Dishes worauf sich die Genießer aus nah und fern bei den diesjährigen KulinarikWochen freuen dürfen. Ludwig Wieser vom Gasthof Weberbauer, Alexander Schmiedhofer vom Leitenhof, Franz Kiesling vom Gasthof zum Wilden Kaiser und Andreas Salvenmoser verwöhten ihre Gäste mit besonderen kulinarischen Tiroler Schmankerl und bereiten den Freunden der Gaumenfreude einen unvergesslichen Abend. Darüber hinaus wurden die Besucher der Eröffnungsveranstaltung von Gastköchen verwöhnt, wie z.B. von Stefan Glantschig, der seit 2018 als Sous Chef im mit 3 Michelin Sternen dekorierten Restaurant ‚Atelier München‘ im Bayerische Hof kocht.

Gestartet wurde mit Antipasti und während dezente Live-Musik für eine wunderbare Atmosphäre sorgte, konnte man die verschiedenen Dishes probieren. Die sehr guten Weinauswahl rundete den gelungenen Abend ab. So fand man Weine der Top-Weingüter Dürnberg aus dem Weinviertel, Keringer vom Neusiedlersee, Sighardt Donabaum aus der Wachau und Türk aus dem Kremstal im Ausschank, die eine kleinen Überblick über das Weinland Österreich boten. Ergänzt wurde die Weinauswahl durch Weine der Kellerei Terlan aus Südtirol.

Dieser gelungene Start macht Lust auf die KulinarikWochen, die in diesem Jahr bis zum 13. Oktober stattfinden. Im Infobüro Scheffau können Genussfreaks für 159,- € das Gutschein-Package erwerben. Dieses beinhaltet 4 Voucher. Für jeden Voucher erhält man bei den teilnehmenden Restaurants ein 4-Gang-Menü. Die Getränkebegleitung wird dabei separat berechnet. Ein hochwertiges, kulinarisches Angebot, mit dem man sich durch die Küchen von Scheffau schlemmen kann. Die in den Menüs der KulinarikWoche servierten Gänge findet man in den teilnehmenden Restaurants normal nicht auf der Karte.

Und so kann man am Wilden Kaiser wunderbare Herbsttage verbringen. Nach dem Wellnessen, dem Wandern oder Radln, am Abend wird man von den ‚Wilder Kaiser Gourmets‘ verwöhnt.

Weitere Infos
Tourismusverband Wilder Kaiser
www.wilderkaiser.info
scheffau@wilderkaiser.info

Wichtig!!! Eine Tischreservierung bei den teilnehmenden Restaurants ist erforderlich.
Gasthof Jägerwirt 0043 5358 86700
Restaurant Leitenhof 0043 5358 7337
Gasthof Weberbauer 0043 5358 8115
Gasthof Zum Wilden Kaiser 0043 5358 8118

Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann
Kulinarischer Herbstgenuss am Wilden Kaiser - Bis zum 13. Oktober heißt es wieder ‚4 Gourmets – 16 Gänge' - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann