Tomaten-Zucchini-Quiche auf der Römertopf Lafer BBQ Plancha

Tomaten-Zucchini-Quiche auf der Römertopf Lafer BBQ Plancha - (c) Römertopf

Das braucht man für eine Form von ca. 30 cm Durchmesser (12 Portionen)
Für den Teig                           

  • 250 g Mehl                             
  • 120 g Frischkäse                    
  • 120 g weiche Butter               
  • 1 Ei
  • 1⁄2 TL Salz

Für die Füllung

  • 4-5 Eiertomaten
  • Je 1 große grüne und gelbe Zucchini
  • 1 längliche Aubergine

Für die Eier-Sahne

  • 3 Eier
  • 150 ml Sahne
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz, Muskat

So geht’s

  1. Mehl, Frischkäse, Butter, Ei und Salz in einer Knetmaschine zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Diesen in Folie wickeln und 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Inzwischen Tomaten, Zucchini und Auberginen waschen und in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. 
  4. Eier, Sahne und Parmesan miteinander mixen und mit Salz und Muskat kräftig abschmecken.
  5. Grill vorheizen.
  6. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  7. Auf die Plancha legen und am Rand hochdrücken. 
  8. Zucchini-, Auberginen- und Tomatenscheiben rosettenförmig abwechselnd auf dem Teig verteilen. Eier-Sahne darüber gießen.
  9. Quiche auf dem heißen Grill mit geschlossenem Deckel etwa 35 Minuten backen.

Genussfreak-Tipp: Dazu schmeckt sehr gut ein frischer sommerlicher Blattsalat.
Mit freundlicher Genehmigung von Römertopf.

Tomaten-Zucchini-Quiche auf der Römertopf Lafer BBQ Plancha - (c) Römertopf
Tomaten-Zucchini-Quiche auf der Römertopf Lafer BBQ Plancha - (c) Römertopf

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann